U13: Kantersieg und Kanterniederlage in Windisch

31. Dezember 2019

Am Sonntag, 8. Dezember 2019 spielten die U13 Bündner Auswahlspieler zwei Testspiele in Windisch, Kanton Aargau, gegen die Einheimischen und gegen die Zentralschweizer. Die Reise in den Kanton Aargau verlief gut. Die zwei Büssli-Chauffeure „brachten“ die Truppe pünktlich nach Windisch. Nach dem Einwärmen und Einschiessen wurde der Match gegen die Aargauer (4. Rang an der U13-Trophy 2019 in Chur) pünktlich angepfiffen. Der Spielstart gelingt den Aargauer besser. Die Tore im ersten Drittel schossen aber die Bündner. Im zweiten Abschnitt konnten die Bündner überzeugen und zogen auf 1:6 davon. Während den letzten 20 Minuten kontrollierten die Steinböcke das Geschehen und erhöhten das Score. In den letzten Minuten konnten die Gastgeber ein bisschen Resultatkosmetik betreiben.

U13 AG- U13 GR 3:10 (0:2, 1:4, 2:4)
08.12.2019 – 10:30 Uhr – Sporthalle Mülimatt, Windisch/AG. – 50 Zuschauer. – Tore: Felix (Schnell) 0:1, Raselli (Sauter) 0:2, Felix (Rutzer) 0:3, 1:3, Felix (Schnell) 1:4, Ryffel (Boner) 1:5, Boner (Kasper) 1:6, Brosi (Boner) 1:7, Schnell (Felix) 1:8, Sauter (Raselli) 1:9, Jörger (Felix) 1:10, 2:10, 3:10. – U13 GR: Derungs (Mark), Jörger, Rutzer; Schnell, Felix, Maissen; Horal, Reese; Brosi, Ryffel, Boner; Bär, Steigert; Raselli, Sauter, Hartmann; Jenny, Kasper.

Trotz früher Führung müsste man im zweiten Testspiel sehen wie die Zentralschweizer läuferisch und technisch überlegen waren. Die Bündner versuchten dagegen zu halten aber mit bereits 60 Minuten in den Beinen reichte die kämpferische Leistung nicht. Die Zentralschweizer schossen ihre Tore mit regelmässigem Abstand und fuhren einen nie gefährdeten Sieg ein. Für die Bündner wurde klar, dass man bis zur Trophy 2020 noch hart trainieren muss und dass auch eine konditionelle Steigerung jedes einzelnen Spielers erfolgen muss.

U13 Zentralschweiz – U13 GR 11:3 (3:1, 3:0, 5:2)
08.12.2019 – 13:30 Uhr – Sporthalle Mülimatt, Windisch/AG. – 60 Zuschauer. – Tore: Schnell 0:1, 1:1, 2:1, 3:1 (U13 GR in Überzahl), 1:4, 1:5, 1:6, 1:7, 1:8, Sauter 2:8, 2:9, Sauter 3:9, 3:10, 3:11. – U13 GR: Mark (Derungs), Jörger, Rutzer; Schnell, Felix, Maissen; Horal, Reese; Brosi, Boner, Ryffel; Bär, Steigert; Raselli, Sauter, Jenny; Hartmann, Kasper.

NEWS:
Noelia Bossi (Torhüterin) hat Mitte Dezember 2019 ihren Rücktritt aus der U13 Bündner Auswahl gegeben. Noelia (piranha chur U17II) wird ab sofort nicht mehr im Tor stehen, sondern auf dem Feld spielen. Wir wünschen Noelia viel Erfolg.