U13: endlich wieder ein Testspiel…

5. April 2021

Am Samstag, 27. März 2021 folgte die U13-Truppe der Einladung der U13 Thurgau und reiste ins thurgauische Weinfelden. Der Matsch wurde von den Einheimischen perfekt organisiert. Nach dem Team-Meeting, Einlaufen und Einschiessen ging es um 14:30h los. Die Gastgeber spielten besser. Sie liessen den Ball schön in den eigenen Reihen zirkulieren. Nur mit dem Torerfolg funktionierte es zuerst nicht. Graubünden machte defensiv einen guten Job und zeigte offensiv viel Effizient. Im letzten Abschnitt änderte sich das Geschehen. Thurgau erhöhte den Druck und warf alles nach vorne. Die Bündner brachen in der Schlussfase ein und kassierten innerhalb von wenigen Minuten mehrere Gegentore. Der Match ging mit einem Goal Differenz verloren. Für alle Beteiligten war klar: es ist schon recht cool wieder „matchla“ zu können.

Samstag, 27. März 2021 – 14:30h: Paul Reinhart-Halle, Weinfelden/TG

U13 TG – U13 GR 7:6 (0:2, 2:4, 5:1) 12′ Notararigo 0:1, 14′ Notararigo (Wilhelm) 0:2, 24′ Kasper 0:3, 34′ Hitz (Ernst) 0:4, 37′ 1:4, 40′ 2:4, 42′ 3:4, 47′ Ernst 3:5, 52′ 4:5, 58′ 5:5, 59′ 6:5, 60′ 7:5, 60′ Caviezel L. 7:6.