D-Junioren: die letzten Spiele entscheiden

17. Februar 2020

Die Spiele bei den D-Junioren sind sehr ausgeglichen. Seit der Aufteilung in Challenge- und Finalrunde sind die meisten Spiele hart umkämpft und enden oft knapp. Vor der letzten Runde am 22. März 2020 in Trimmis können sich noch einige Mannschaften Chancen auf einen Podestplatz ausrechnen. Auf jeden Fall erhalten alle Spielerinnen und Spieler und Trainerinnen und Trainer die hochverdiente Medaille.

In der Finalrunde sind es – realistisch gesehen – noch fünf Mannschaften, welche Chancen auf ein Podest haben. Den Titel um den Bündnermeister werden jedoch Domat/Ems blau und Chur Unihockey rot unter sich ausmachen.

In der Challengerunde sind die Podestplätze noch sehr offen. In Trimmis wird dann die Tagesform und das Wettkampfglück entscheiden.

Aber Achtung! Für die Platzierung gilt folgende Reihenfolge:

  1. Die Zahl der Punkte
  2. Die Tordifferenz +/-
  3. Die Zahl der erzielten Tore
  4. Die Punkte aus den direkten Begegnungen
  5. Die Tordifferenz aus den direkten Begegnungen
  6. Die Zahl der erzielten Tore aus den direkten Begegnungen

Wir wünschen allen Mannschaften am 22. März 2020 spannende Spiele und alle dürfen sich auf die Medaillen freuen.

GC, 17. Februar 2020